Kationenaustauscher, schwach sauer, 20 Liter


Kationenaustauscher, schwach sauer, 20 Liter

(Zubehör: Standard)

Auf Lager
innerhalb 1 - 2 Tagen lieferbar

379,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 26 kg


Kationenaustauscher, schwach sauer,  20 Liter

der Teilentsalzer

zum drucklosen  Anschluss an die Wasserleitung

Höhe: 119 cm, Deckeldurchmesser, 170 mm, Schlauchanschluss: 12/16 mm, Leistung: etwa 9000 Liter bei mttelhartem Ausgangswasser.

Die meisten Fisch- und Pflanzenarten leben in der Natur (Südamerika, Asien, Westafrika) in einem Wasser mit geringer Karbonathärte.

Mit dem Teilentsalzer ist es sehr einfach, die Karbonathärte aus dem Wasser zu entfernen.

Er wird an die Wasserleitung angeschlossen und liefert ein Wasser mit 0° kH und einem pH-Wert von 3 bis 5. Das saure Wasser entsteht durch einen Überschuss an Kohlensäure, die natürlich den Pflanzen sehr willkommen ist. Man kann beim nächsten Wasserwechsel durch Zugabe von karbonatfreiem Wasser die Karbonathärte auf jeden beliebigen Wert einstellen. Bei einer Karbonathärte von 1 oder 2 KH genügt den Pflanzen normalerweise die Kohlensäure, die durch Bakterien und die Fischatmung freigesetzt wird, so dass eine Kohlensäureanlage nicht mehr erforderlich ist. Auch für die Zucht der meisten Weichwasserfische ist ein karbonatarmes Wasser wichtig.

Sehr häufig enthält Leitungswasser Kupferrückstände aus der Wasserleitung oder den Warmwassergeräten.  Niedere Tiere, wie z.B. Garnelen, Krebsen und Schnecken sterben schon bei geringen Kupferdosierungen. Der Teilentsalzer ist ideal geeignet diese Rückstände herauszufiltern.

Durch die geringen Regenerationskosten und die hohe Ausbeute an weichem Wasser ist dieser Austauscher die preiswerteste Möglichkeit, weiches Aquarienwasser herzustellen.

Nach dem Erschöpfen des Harzes (erkennbar daran, dass der Filter das Wasser nicht mehr ansäuert), kann das Harz regeneriert werden.

Regeneriert wird mit 5%iger Salzsäure, die man langsam, von B nach A, durchlaufen lässt

Der obere Deckel ist mit einem 3/4 Zoll Gewindestopfen versehen, der zum Wechsel des Harzes herausgedreht werden kann.

In der Auswahl unten können Sie die Filtersäule auch  mit einem Entlüftungshahn ordern oder in einer Version bei der der obere Deckel abgeschraubt werden kann.

Der Entlüftungshahn wäre evtl. wichtig, wenn die Säule fest eingebaut ist. Normalerweise wird die Säule entlüftet indem man von Anschluss  B nach A das Wasser hindurchlaufen laesst, die Luft entweicht dann durch den Anschluss A.

Der abschraubbare Deckel erleichtert den Harzaustausch, z.B. wenn vogesehen ist das Harz öfter zu wechseln.

Eine ausführliche Gebrauchsanleitung liegt bei.

Der Filter wird regeneriert ausgeliefert und ist sofort einsetzbar.

Mehr Info: Tel. 0911 453296

Weitere Produktinformationen

Zubehör Standard

Auswahl: Kationenaustauscher, schwach sauer, 20 Liter

Artikel-Nr. Zubehör Preis
16004-0001 Standard 379,00 € *
16004-0002 mit Entlüftung 389,00 € *
16004-0003 verschraubbar 388,00 € *
16004-0004 verschraubbar mit Entlüfung 398,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Diese Kategorie durchsuchen: Kationenaustauscher, schwach sauer, Teilentsalzer